Intensiver Herbstlehrgang in Hannover

Der Herbstlehrgang Oktober 2017 wurde wegen geringer Teilnehmeranzahl  und den Herbstferien sehr intensiv. Bei geringer Teilnahme hatte jeder die Gelegenheit persönlich mit dem Meister R. Grothe zu trainieren und zu zeigen wie gut sich jeder auf die anstehenden Prüfungen vorbereitet hatte. Am Anfang stand das traditionelle Training im Focus, Atmung, dessen Schwerpunkt im Stand und in den Grundbewegungen des Wing Tsun. Diese wurden intensiv geübt wie einige Trainingsbeispiele, um die Form und deren Anwendungsmöglichkeiten zu verbessern. Chi – Sao, Bodenkampf, Verteidigung gegen mögliche Messerangriffe und reichlich Action und Spaß kamen wie immer auf dem Lehrgang nicht zu kurz.